EXPOSEEUM muß Räume verlassen / Lager jetzt im Deutschen Pavillon

Nach 17 Jahren muß das EXPOSEEUM seine 500m2 an der Expo Plaza 11 räumen – ein neuer Besitzer hat andere Pläne für die Räume. Innerhalb von nur 4 Wochen sollte der Auszug erfolgen, ein Schock für das ehrenamtlich betriebene Museum. Doch die Aktiven trommelten auf allen Kanälen und erhielten nicht nur reichlich Aufmerksamkeit in den Medien, sondern auch schnelle und unbürokratische Unterstützung seitens der Landeshauptstadt Hannover: Das EXPOSEEUM kann seine Ausstellung zumindest temporär an prominentem Ort lagern: Im Deutschen Pavillon, Expo Plaza 1. Mit viel Engagement brachten die Aktiven des Vereins inzwischen die Exponate und Ausstattung ins Lager gegenüber – die Suche nach neuen Räumlichkeiten für die Ausstellung geht weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.