Nacht der Museen

20 Museen öffnen ihre Tore bis nach Mitternacht, überall Aktionen und Erlebnisse. Auch das EXPOSEEUM ist dabei, mit Kurzführungen Ausstellung, EXPO2000-Film und Sonderthema China (anlässlich der aktuell laufenden Garten-EXPO in Peking): Guzheng-Spielerin spielt auf diesem traditionellen chinesischen Instrument und Frau Li erklärt Tee und zelebriert Teezeremonie. Großes Interesse und viele Besucher sind der Lohn für das Team im -komplett ehrenamtlich betriebenen- EXPOSEEUM.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.