Mi 29.5. afterwork lounge in der HELDRAUMSTATION

NEU: afterwork lounge in der HELDRAUMSTATION (women+men) am Mittwoch 29. Mai, 18 Uhr. Thema: „WORK: AGIL+NEW? SELBST+STÄNDIG?“ wie arbeiten wir? wie wollen wir arbeiten? WO: HELDRAUMSTATION / angesagtester Eventspace in Hannover: kreative Gestaltung / inspirierende Atmosphäre. 18:00 Einlass, 18:30 Begrüßung: Vorstellung der Location und der Rhetorikhelden

/ Impuls: Maret Zepernick, Agiler Coach zum Thema „Working out loud“

/ Vorstellungsrunde der Teilnehmenden:  in 1-2 Minuten Elevator Pitch kurz & knackig: Gedanken zum Thema WORK: Wie arbeite ich? Wie stelle ich mir ideales Arbeiten vor? / Internationales ÜBERRASCHUNGSBUFFET: Jede/r bringt was leckeres mit / Austausch & Netzwerk / Get Together bis max. 22h. … Herzlich Willkommen… zu einem ganz besonderen afterwork Treff! neue Leute, neue Räume, neue Ideen kennenlernen, und entspannt in den Feierabend/Feiertag feiern… 

Ort: Heldraumstation Hannover, 30169 Hannover, Gerberstraße 3a, Innenhof. (U-Bahn 4/5 Königsworther Platz)

ACHTUNG: kostenfrei, wird ehrenamtlich organisiert. Internationales ÜBERRASCHUNGSBUFFET: Für´s leibliche Wohl sorgen ALLE und bringen etwas Leckeres zu Essen! Geschirr & Besteck sind vorhanden, Getränke (BioZisch, Bier, Wasser) gibts für kleines Geld, Champagner darf mitgebracht werden;-) ACHTUNG: Bitte unbedingt (verbindlich) anmelden per mail an: gil@hannomedia.de

statt CEBIT: OMR

OMR mit 50.000 Teilnehmer*innen: Vorträge, Messe, Community, Events… Leider gibts sowas nur in Hamburg, nicht in Hannover… Die Weltmarke CEBIT wurde eingestampft. Leider. Dem neuen Konzept wurde nicht genug Zeit gegeben. Gründe: zu wenig Ausstellerzusagen für 2019, zu wenig Besucher/innen 2018 bei der Neugestaltung (kein Wunder… bis zur Veranstaltung warteten alle, dass noch die Freikarten -wie in den Jahren zuvor- unters Volk gebracht würden…). Events wie web summit Lissabon und OMR Hamburg zeigen, wie es gehen kann: Tickets von 40 Euro bis 400 Euro (und keine Freitickets). OMR in Hamburg, was für ein Event! Festival, Marketingkongress, Messe mit großen Marken (xing, fb, google, Ströer, redbull, adobe etc), Machern wie t3n, ecosia, statista.. und vielen vielen startups), Lifestyle-Event, Influencer, Netzwerken, Musik, Austausch, Inspiration, Podcasts, Socialmedia, Koch-Show, und großartige Stimmung mit über 50.000 Teilnehmer*innen.

Ihmezentrum

Wer ist der Neue im Ihmezentrum? Investor Lars Windhorst erklärte heute in der öffentlichen Ausschuss-Sitzung sein Interesse, im Ihmezentrum (das er vom vorigen Investor mit Notarvertrag am 31.Dez. gekauft habe) alle übernommenen Verträge einzuhalten und in nächster Zeit 50 Mio zu investieren. Er wolle mit dem Ihmezentrum Geld verdienen, aber das könne er nur, wenn es auch attraktiv würde. Das ist erstmal glaubwürdig. Hoffen wir mal, dass der neue Besitzer das Potential des Ihmezentrums aktiviert, die Probleme sieht und beseitigt, und der Stadt, den Be-&Anwohnern und sich selbst! ein blühendes lebendiges Denkmal setzt. Trotz des stellenweise fürchterlichen Zustandes- das #Ihmezentrum kann ein Leuchtturm werden!

World of Orient

… weit über Deutschland reichende Strahlkraft, zuhause in Hannover ein „hidden champion“… doch ein kulturelles Highlight erster Güte: die World of Orient – seit 20 Jahren immer wieder die Creme de la Creme der weltweiten orientalischen Tanzszene. mit fulminanter Abendshow, Workshops und Classes, Orient-Basar, Wellness-Oase, außergewöhnlicher Mode und quirligen Tanzdarbietungen ganztags Samstag und Sonntag.

Kulturhauptstadt #khh25

Die Leitidee zur Bewerbung Kulturhauptstadt 2025. Großes Thema: HIER JETZT ALLE für EUROPA. Die Themen Kulturhauptstadt und EXPO sind ja irgendwie Nachbarn. Farblich sowieso (hier EXPO 2015 Milano), aber auch inhaltlich. Wenn die drängenden Fragen der Gegenwart mit HiER JETZT ALLE im Thema Kulturhauptstadt bearbeitet werden – gemeinsam mit unseren Nachbarn in Europa… wunderbar.

Maschsee!

Maschsee – die Seele von Hannover. Immer wieder neu, immer wieder faszinierend das Farbenspiel von See und Himmel. 

PS:  wenn die Seele Hannovers der Maschsee ist, dann  sind… die Markthalle der Bauch, das Rathaus das Hirn und natürlich Kröpcke/Hbf das Herz.